Bereits seit Jahresbeginn gelten die neuen GoBD-Bestimmungen auch im Hinblick auf den Einsatz elektronischer Kassensysteme vollumfänglich. Bei vielen Gastronomen und Einzelhändlern sorgen die „Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff“ jedoch noch immer für Verwirrung.

Wir möchten Klarheit schaffen und Sie in Kooperation mit der Steuerberatung EHWA Kandel fundiert über das Thema informieren. Erfahren Sie von unserem Referenten, Dipl.-Betriebswirt Frank Linke, ob und inwieweit Sie von den Neuerungen betroffen sind.

Die Teilnahme ist kostenfrei, aus organisatorischen Gründen wird jedoch um telefonische Anmeldung gebeten:
07275 9143-202
Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem beigefügten Einladungsflyer.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme