10 gute Gründe für eine eigene Photovoltaikanlage - Photovoltaik ist Zukunft

Wo einst nur rote Hausdächer waren, sind heute Photovoltaikanlagen. Warum schaffen sich immer mehr Privathaushalte und Betriebe eine PV-Anlage an? Welche Vorteile hat die eigene Stromerzeugung mit Photovoltaik? In diesem Artikel finden Sie 10 gute Gründe für eine eigene Photovoltaikanlage.

Photovoltaikanlagen bringen eine gute Rendite ein

Für fast alle Haushalte lohnt sich die Anschaffung einer eigenen Photovoltaikanlage. Die Preise für Solarmodule sind in den letzten Jahren stark gesunken, wodurch die Investitionskosten heute geringer ausfallen, als beispielsweise vor zehn Jahren. Gleichzeitig steigen die Strompreise in Deutschland immer weiter an und erreichten allein im ersten Quartal 2019 einen neuen Rekord von durchschnittlich 30 Cent pro Kilowattstunde. Eine Studie des Fraunhofer ISE belegt, dass Photovoltaik schon heute verglichen mit allen anderen Kraftwerkstypen die günstigste Art der Stromerzeugung in Deutschland ist. Aufgrund der Differenz zwischen den Kosten für Solar- und Netzstrom bringen Photovoltaikanlagen daher eine gute Rendite ein. Im Durchschnitt hat sich die Anlage nach zehn Jahren refinanziert und wird ab diesem Zeitpunkt profitabel genutzt. Bei einer durchschnittlichen Nutzungsdauer von 25 Jahren erzielt die Anlage somit noch etwa 15 Jahre lang einen wirtschaftlichen Gewinn. PV-Anlagen sind zudem wartungsarm und verursachen daher nur sehr geringe Betriebskosten.

Mehr Unabhängigkeit und Autarkie

In den letzten Jahren haben sich die Möglichkeiten zur Stromspeicherung deutlich verbessert. Photovoltaikanlagen können daher immer effektiver für die Selbstversorgung genutzt werden. Mithilfe eines Solarstromspeichers ist die spätere Nutzung des selbsterzeugten Stroms (z.B. abends und nachts) möglich. Hierdurch steigt der Eigenverbrauch deutlich, was die Stromkosten senkt. Durch eine Photovoltaikanlage können Haushalte – besonders in Verbindung mit einem Stromspeicher – ihre Autarkie erhöhen und so unabhängiger von der Preispolitik großer Stromkonzerne werden.

Lohnenswerte Kombination von PV-Anlage und E-Mobilität

Elektroautos sind im deutschen Straßenverkehr immernoch eine Seltenheit. Die Bedeutung der E-Mobilität wird jedoch deutlich unterschätzt. Besonders für Haushalte mit einer Photovoltaikanlage ist der Umstieg auf ein E-Auto lohnenswert. Die Kombination beider Technologien ist sowohl aus wirtschaftlicher als auch aus ökologischer Sicht sinnvoll. Mit einer eigenen Photovoltaikanlage ist das kostengünstigste Aufladen des E-Autos möglich. Hierdurch steigt auch der Eigenverbrauch und dadurch der Nutzen der Anlage. Gleichzeitig fahren Elektroautos mit Solarstrom quasi klimaneutral, da bei der Erzeugung ihres Tankstroms kein CO2 ausgestoßen wurde. In unserem Artikel zur Kombination von Elektroauto und Photovoltaikanlage finden Sie weitere Informationen zum Thema.

Klimaschutz und ein eigener Beitrag zur Energiewende

Auch aus klimatechnischer Sicht gibt es gute Gründe für eine eigene Photovoltaikanlage. Photovoltaik leistet einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. Die Stromerzeugung in Braun- oder Steinkohlekraftwerken verursacht einen hohen Schadstoffausstoß, während Photovoltaik eine emissionsfreie Stromerzeugung ermöglicht. Zudem wird der Abbau von Atomkraftwerken vorangetrieben. Neben dem Risiko eines Super-GAUs stellt auch der anfallende Atommüll ein immenses Problem dar. Der Ausbau von Photovoltaik ist daher ein wichtiger Schritt für die Energiewende. Je höher der Anteil erneuerbarer Energien in Deutschland ist, desto unabhängiger werden wir alle vom Import fossiler Brennstoffe. Der Import von Öl und Gas verursacht nicht nur enorme Kosten, sondern fördert und finanziert auch autoritäre Regime weltweit.

Photovoltaik eröffnet neue Möglichkeiten zum Stromsparen

Die Installation einer Photovoltaikanlage bringt eine Verhaltensänderung mit sich. Stromintensive Geräte werden zu Sonnenzeiten betrieben und ein smartes Energiemanagementsystem hilft bei der Überwachung und Steuerung des Stromverbrauchs. Durch die Identifikation aller Verbraucher im Haushalt werden auch Einsparpotenziale sichtbar. Hier finden Sie Tipps zur optimalen Nutzung einer Photovoltaikanlage und Möglichkeiten zur Erhöhung des Eigenverbrauchs. So ermöglicht beispielsweise ein zusätzlicher Stromspeicher die spätere Nutzung des Solarstroms. Zudem gibt es die Möglichkeit, durch eine Power-to-Heat-Lösung zusätzlich Energie zu sparen. Bei Power-to-Heat wird Strom in Wärme umgewandelt, beispielsweise zur Warmwasserbereitung.

Vorbild für Kinder, Freunde, Nachbarn und Bekannte sein

Wer eine PV-Anlage besitzt, leistet einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. Eine selbstständige und nachhaltige Stromerzeugung macht die Welt für nachfolgende Generationen ein bisschen besser, gerade in Zeiten zunehmender Klimaveränderungen. Der Besitz einer Photovoltaikanlage macht stolz und sorgt für mehr Lebensfreude, denn ein Vorbild für andere zu sein und Teil einer neuen Gemeinschaft zu werden, macht glücklich – und das nicht nur, wenn die Sonne scheint. Die Finanzierung einer PV-Anlage ist dank spezieller Kreditangebote nicht nur für Spitzenverdiener möglich.

Fazit: Es gibt viele Gründe für eine eigene Photovoltaikanlage

Photovoltaik ist eine der wichtigsten Technologien zur nachhaltigen Stromerzeugung. In der folgenden Tabelle finden Sie 10 gute Gründe für eine eigene Photovoltaikanlage im Überblick.

  • Gesunkene Anschaffungskosten

  • Steigende Strompreise

  • Gute Rendite, lange Laufzeit & seltene Wartung

  • Verbesserte Stromspeicherung

  • Höhere Autarkie & Unabhängigkeit

  • Kombination von PV & E-Mobilität

  • Eigener Beitrag zum Klimaschutz

  • Energiewende & weniger Import fossiler Brennstoffe

  • Neue Möglichkeiten zum Energie sparen

  • Gutes Gewissen & Vorbildfunktion

Mehr zu den Themen Photovoltaik, Stromspeicher, E-Mobilität & Power-to-Heat: Wissensdatenbank

Unsere Dienstleistungen in diesen Bereichen: Photovoltaik & SolarStromspeicher, Ladetechnik E-Mobilität & Power-to-Heat

Weitere Informationen zum Thema Photovoltaik

Sie denken über die Anschaffung einer Photovoltaikanlage nach und benötigen Unterstützung bei der Planung, Installation und Inbetriebnahme? Oder Sie möchten sich über die Möglichkeiten zur Ergänzung von PV-Anlagen um einen Stromspeicher, eine Ladesäule oder eine Power-to-Heat-Lösung informieren?

Unser Experte berät Sie unverbindlich, Ihren Wünschen und Bedürfnissen entsprechend.